top of page
bildhuebsch_judith_sonderegger_fotografie-1134.jpg

Ausbildung
zur Yogalehrerin /
zum Yogalehrer

Selbst unterrichten

Selbst unterrichten

Yogalehrer Ausbildung 200 Stunden
 

Diese Ausbildung wird von Mona Madhavi und Christian Klix im Yoga für alli - Studio angeboten. Für die beiden wird es bereits die siebte Ausbildung sein, die sie unterrichten. Ihre Brand heisst "Mountain Yoga - Teacher Training" und sie haben bislang Ausbildungen in Österreich und Deutschland durchgeführt.

Diese Grundausbildung ist ein 200 Stunden Kurs und wurde so konzipiert, dass es möglich ist, nebenbei einer Vollzeitbeschäftigung nachzugehen. Bitte plane aber auch Zeit für die Praxis zu Hause und für die Nachbereitung ein. Die erste Woche des Kurses ist eine Intensivwoche, in der Du Dir eine Woche frei nehmen musst. Danach wird der Kurs an den Wochenenden, vereinzelt mit Feiertagen stattfinden. Das letzte Wochenende beinhaltet die Abschlussprüfung.

Daten


7. – 13. Oktober 24

1./ 2.  und 16./ 17. November 24
7./ 8. Dezember 24
18./ 19. Januar 25
1./ 2. und 15./ 16. Februar 25
28. Feb – 2. März 25 Prüfungen und Abschluss

Es ist eine 100% Anwesenheitspflicht erforderlich

Kursinhalte


Im Laufe des Kurses werden wir diese Themen vertieft behandeln:
 

  • Geschichte und Philosophie – Mona Madhavi/ Christian Klix

  • Anatomie und Physiologie

  • Asana, Techniken und Training – Mona Madhavi/ Christian Klix

  • Pranayama – Christian Klix

  • Meditation – Mona Madhavi

  • Lehrmethodik (Stundenaufbau, Didaktik etc) – Mona Madhavi

  • Berufskunde – Mona Madhavi

  • Praxis und Lehrauftritte

  • Im Rahmen der Ausbildung erfährst und erlernst Du Vinyasa Flow Yoga, Ashtanga Yoga, Hatha und Yin Yoga und Kundalini Yoga.

 


 

Welche Art von Yoga wird gelehrt?

Im Rahmen der Module für Geschichte und Philosophie werden wir zahlreiche alte sowie moderne Yoga-Stile berühren.

Hatha / Vinyasa (Mona Madhavi / Christian Klix)
Progressives Ashtanga Vinyasa (Christian Klix)
Yin Yoga (Mona Madhavi)
Kundalini Yoga (Mona Madhavi)

Der Großteil des Kurses konzentriert sich auf Hatha Yoga in Form eines Vinyasa Yoga-Stil. Die Grundausbildung gibt Dir sowohl die Möglichkeit, festgelegte Yoga Sequenzen zu unterrichten, als auch Deine eigenen, gut ausgewogenen Vinyasa Flow-Klassen zu erstellen. Das Repertoire an abgedeckten Haltungen erlaubt es Dir, sowohl dynamische als auch ruhigere fließende Yogaklassen zu unterrichten.

Wie wird das Kursmaterial vermittelt?
Zu den Unterrichtsmethoden gehören: Fachunterricht, Unterrichtstraining, Praxis und individuelle Hausaufgaben sowie Kleingruppenarbeit, die das Lernen und Entdecken fördern. Ein Großteil der 200 Stunden Grundausbildung sind Kontaktstunden mit den Lehrern, ein kleinerer Teil persönliches Lernen und Üben ist.

Wie viel Praxis wird mich im Laufe des Kurses erwarten?

Wir legen Dir dringend ans Herz, zu Hause mit der Selbstpraxis zu beginnen. Diese ermöglicht Dir, kreativ zu experimentieren, zu hinterfragen und das im Unterricht Gelernte zu integrieren.
Letztendlich geht es bei dieser Ausbildung darum, Dein eigenes Verständnis von Yoga und Lehren anhand Deiner persönlichen Erfahrung zu entdecken. Dabei hilft Dir neben Selbstpraxis, Kontemplation und Meditation auch das in der Ausbildung angeeignete Wissen.

Wie viel Hausaufgaben gibt es?

Die 200 Stunden Grundausbildung umfasst eine Kombination aus kontinuierlicher Beurteilung und praktischen sowie schriftlichen Prüfungen. Nach jedem Modul werden kleine, schriftliche Arbeiten (Protokolle) festgelegt. Zusätzlich wird es jedes Wochenende einen kleinen Kontrollfragenteil zu bearbeiten geben. Gegen Ende der Ausbildung steht dann eine schriftliche und praktische Prüfung an. Wir schlagen vor, dass Du zwischen 5 – 10 Stunden pro Woche für Lesen und Hausaufgaben sowie für die Teilnahme an allen Praxis-Sessions einplanst.

Wie viel kostet der Kurs?

Für die Grundausbildung fällt eine Gebühr von 4200 Fr an. Early Bird bis zum 30.Juni 24: 3950.-

Kursgebühren beinhalten alle Studiengebühren, Kurshandbuch und Handouts.

Eine empfohlene Leseliste ist unten aufgeführt. Mit Sternchen angeführte Bücher gehören zum Ausbildungsinhalt, die anderen Bücher sind eine Empfehlung.

 

* Ralph Skuban. Patanjalis Yogasutra. Arkana Verlag
* O.W.Barth. B.K.S.Iyengar Licht fürs Leben. W.Barth Verlag
* Kaminoff, Leslie. Yoga-Anatomie. Riva Verlag.
* Bhagavad Gita. Gesang Gottes GoldmannVerlag.

Ray Long. Die Haltungen. Riva Verlag
Mark Stephens. Yoga Unterrichten. Riva Verlag

Wie viele Schüler nehmen am Kurs teil?

Wir garantieren ein exklusives Kleingruppentraining mit maximal zehn Teilnehmern.

Was, wenn ich nicht super beweglich bin? Kann ich trotzdem mitmachen?

Unbedingt! Wir wissen, dass alle Körper unterschiedlich sind. Wir werden Deine Einstellung zur Praxis und Deine Arbeit mit Deinem Körper – so wie er ist – beobachten. Wichtiger noch: Wir betrachten Dein Potenzial für Wachstum und Entwicklung, als engagierter Praktiker und Lehrer.

Wann kann ich anfangen Yoga zu unterrichten?

Wir ermutigen die Schüler, sobald wie möglich mit dem Unterrichten von Freunden und Familie zu beginnen, da die Übung der Schlüssel zu mehr Selbstbewusstsein ist. Aber auch nach Abschluss des Kurses wird es noch viel zu lernen geben.

Der Kurs ist Yoga Alliance zertifiziert.


 

Wende dich bei Fragen sehr gerne direkt an uns
 

Raffaela vom Yoga für alli - Studio: info@osteo-rg.ch

Mona als Kursorganisatorin: hallo@mona-madhavi.com
 

bottom of page